News

Aktuell kommt es wieder vermehrt zu Phishing-Versuchen, diesmal per SMS und im Zusammenhang mit der Umstellung auf VR SecureGo plus. Dabei erhalten Kunden eine SMS, in der es heißt, dass die „VR-SecureGo-Registrierung“ ablaufe und die „Legitimation“ verlängert werden müsse. Das Ganze ist mit einem Link versehen.

Bitte klicken Sie nicht auf den Link, sondern löschen die SMS! Wir als Volksbank versenden im Zuge der Umstellung keine SMS. Hier wird die Tatsache ausgenutzt, dass momentan viele Volksbanken auf das neue VR SecureGo plus-Verfahren umstellen. Auf diese Weise werden die Zugangsdaten der Kunden abgefangen.

Privatkunden

Immobilien

Banking