TAN-Verfahren für die VR BankingApp

Sm@rt-TAN und TAN-App

  Sm@rt-TAN optic Sm@rt-TAN photo TAN-App VR SecureGo plus
Beschreibung Erstellung einer TAN mit einem Lesegerät (TAN-Generator) über blinkende Balken (Flicker-Code) in Ihrem Smartphone- bzw. Tablet-Display Erstellung einer TAN mit einem Lesegerät (TAN-Generator) über ein stehendes Bild (Farbmatrix-Code, ähnlich einem QR-Code) in Ihrem Smartphone bzw. Tablet-Display TAN wird auf dem Smartphone oder Tablet in der TAN-App empfangen
Nutzbarkeit

Ja

(Die Darstellung des Flicker-Codes ist für kleine Bildschirme nicht optimiert.)

Ja

(Nutzbar, wenn die Datenübertragung des Flicker-Codes nicht möglich ist, z. B. wegen Reduzierung der Datenmenge)

Ja  
Vorteile für Ihre Sicherheit und Ihren Komfort  
Erstellung einer individuellen TAN je Vorgang
Ja Ja Ja
Nutzung zweier voneinander unabhängiger Geräte (Smartphone bzw. Tablet und TAN-Generator) Ja Ja  
Spezielle App-Härtungsmaßnahmen, gesicherte und verschlüsselte TAN-Übertragung, passwortgeschützter Zugriff     Ja
Einfacher Abgleich der Daten im Display des TAN-Generators oder in der VR-SecureGo-App bzw. der VR SecureGo plus-App möglich Ja Ja Ja  
Übertragung der Daten über die optische Schnittstelle Ja Ja  
Übertragung der Daten über Bluetooth      
Gleichzeitige Verwendung der TAN-App und der Banking-App auf einem Gerät     Ja
Automatische Übertragung der TAN in die VR-BankingApp      
Weitere Informationen Mehr zu Sm@rt-TAN optic Mehr zu Sm@rt-TAN photo Mehr zur TAN-App VR SecureGo plus

Wichtiger Hinweis

Überprüfen Sie vor Eingabe einer TAN immer die angezeigten Werte auf dem Display Ihres TAN-Generators oder in der empfangenen SMS bzw. in der TAN-App. Weichen die Werte von denen der Originalrechnung ab, brechen Sie den Vorgang ab. Es wird immer die Transaktion ausgeführt, deren Werte im TAN-Generator bzw. im Mobiltelefon erscheinen.

TAN-Verfahren für die VR-BankingApp

Sm@rt-TAN und TAN-App

  Sm@rt-TAN optic Sm@rt-TAN photo TAN-App VR-SecureSIGN
Beschreibung Erstellung einer TAN mit einem Lesegerät (TAN-Generator) über blinkende Balken (Flicker-Code) in Ihrem Smartphone- bzw. Tablet-Display Erstellung einer TAN mit einem Lesegerät (TAN-Generator) über ein stehendes Bild (Farbmatrix-Code, ähnlich einem QR-Code) in Ihrem Smartphone bzw. Tablet-Display TAN wird auf dem Smartphone oder Tablet in der TAN-App empfangen
Nutzbarkeit

Ja

(Die Darstellung des Flicker-Codes ist für kleine Bildschirme nicht optimiert.)

Ja

(Nutzbar, wenn die Datenübertragung des Flicker-Codes nicht möglich ist, z. B. wegen Reduzierung der Datenmenge)

Ja  
Vorteile für Ihre Sicherheit und Ihren Komfort
Erstellung einer individuellen TAN je Vorgang
Ja Ja Ja
Nutzung zweier voneinander unabhängiger Geräte (Smartphone bzw. Tablet und TAN-Generator) Ja Ja  
Spezielle App-Härtungsmaßnahmen, gesicherte und verschlüsselte TAN-Übertragung, passwortgeschützter Zugriff     Ja
Einfacher Abgleich der Daten im Display des TAN-Generators, im SMS-Text oder in der VR-SecureSIGN-App möglich Ja Ja Ja
Übertragung der Daten über die optische Schnittstelle Ja Ja  
Übertragung der Daten über Bluetooth      
Gleichzeitige Verwendung der TAN-App und der Banking-App auf einem Gerät     Ja
Automatische Übertragung der TAN in die VR-BankingApp     Ja
Weitere Informationen Mehr zu Sm@rt-TAN plus Mehr zu Sm@rt-TAN photo Mehr zur TAN-App VR-SecureSIGN

Wichtiger Hinweis

Überprüfen Sie vor Eingabe einer TAN immer die angezeigten Werte auf dem Display Ihres TAN-Generators oder in der empfangenen SMS bzw. in der TAN-App. Weichen die Werte von denen der Originalrechnung ab, brechen Sie den Vorgang ab. Es wird immer die Transaktion ausgeführt, deren Werte im TAN-Generator bzw. im Mobiltelefon erscheinen.