Un(n)a città adorabile – stadtnah und trotzdem grün

Unna - die kleine Stadt im Ruhrgebiet

„Unna fühlt sich für mich an wie Heimat. Die Menschen hier sind vernetzt, es ist persönlich und man kennt sich einfach“, sagt Silvia Kreigenfeld, Leiterin Immobilienberatung und Immobilienmaklerin bei der Volksbank in Unna. Knapp 60.000 Unnaer sehen es genauso. Denn so hoch ist die Einwohnerzahl der kleinen Stadt im Ruhrgebiet. Im Kreis Unna leben sogar knapp 400.000 Menschen. Aber was ist es genau, das Unna so liebenswert und attraktiv macht? „Die Mischung ist einfach perfekt“, erzählt Silvia Kreigenfeld. Da ist zum einen die Fußgängerzone mit ihren kleinen Geschäften und dem großen, schönen Marktplatz. Hier findet jeden Dienstag und Freitag der Wochenmarkt statt – mit vielen Köstlichkeiten und kleinen Plaudereien zwischendurch. Aber auch an Tagen ohne Veranstaltungen ist dies der zentrale Treffpunkt der Stadt.

Kunst, Kirmes, Weihnachtsmarkt und ganz viel Licht

Die dort angesiedelten Cafés und Eisdielen stellen im Sommer ihre Stühle raus und schon fühlt es sich an wie auf einem großen Platz in Italien. A propos Italien. Alle zwei Jahre feiert Unna das selbst als „größtes italienisches Fest diesseits der Alpen“ betitelte „Un(n)a Festa Italiana“. Von der Bahnhofstraße bis zum Lindenplatz entsteht dann mit vielen tausend Lichtern, Musik und Unterhaltung ein mehrtägiges Event der Superlative. Sogar Unnas Partnerstadt Pisa schickt regelmäßig Gäste in traditionellen Kostümen, um die Stadt noch ein wenig mehr in italienischem Glanz erstrahlen zu lassen.  Aber das ist noch nicht alles, was kulturell in Unna passiert. Die Mai-Kirmes, Unna à la Carte, das Stadtfest, der Weihnachtsmarkt, die Lindenbrauerei mit Partys, Lesungen und Auftritten bekannter Künstler und vieles mehr. Ein besonderes Highlight ist das Zentrum für internationale Lichtkunst mitten in der City. Es ist bis weit über die Stadtgrenzen bekannt und präsentiert Installationen der weltweit renommiertesten Lichtkünstler. Nicht zuletzt ist Unna auch ein wenig mörderisch, denn Europas größtes internationales Krimifestival „Mord am Hellweg“ zieht regelmäßig nationale und internationale Bestseller-Autoren und damit viele Krimifans an.

Stadt Unna

Zentral, aber mit viel Natur

Wer nicht mitten in der City, aber dennoch nah am Geschehen wohnen möchte, der zieht nach Unna-Süd in die Gartenvorstadt oder nach Billmerich. Geprägt von vielen schönen Einfamilienhäusern mit Garten, aber auch ländlichem Charakter, sind diese beiden Stadtteile sehr beliebt. Der große Bornekamp-Park mit Schwimmbad ist vor allem im Sommer eine herrliche grüne Oase. Ein Auto benötigt man hier übrigens ebenso wenig wie in der Unnaer City. Sollte es allerdings doch mal notwendig sein, so finden sich sowohl in der City als auch in den Stadtteilen jede Menge verfügbarer Parkplätze.

"Massen kannst du lieben oder hassen, aber niemals verlassen"

So lautet ein beliebter Spruch über den westlichen Stadtteil Massen. Eigentlich ein typischer Ruhrgebietsvorort mit einer größeren Zechensiedlung, aber auch zahlreichen Ein- bis Zweifamilien- und Mehrfamilienhäusern. Am begehrtesten im Westen ist die Massener Heide mit dem Reitsportzentrum Massener Heide. Hinzu kommt Königsborn im Westen von Unna. Köngisborn besticht durch einige prunkvolle Häuser und Bungalows entlang der Friedrich-Ebert-Straße, eine insgesamt sehr schöne Bebauung und eine gute Infrastruktur. Auch die Stadthalle, in der regelmäßig verschiedenste Veranstaltungen stattfinden, ist hier beheimatet.  Und noch etwas Besonderes gibt es hier: Den Circus Travados. Eine professionelle Circusschule, die jedes Jahr die kleinen Unneraner/innen in Akrobatik schult und am Ende in einer großen Aufführung gipfelt.

Ländlich geprägter Osten

Im Osten nichts Neues? Denkste! Hier leben viele junge Familien. Die Stadtteile Mühlhausen, Lünern, Hemmerde und Uelzen sowie auch das als Wohndorf sehr beliebte, südöstliche gelegene Kessebüren zum Beispiel bieten Kindern eine tolle Umgebung, um ländlich und doch stadtnah aufzuwachsen. Einfamilienhäuser, Bauernhöfe, aber auch Neubaugebiete wechseln sich ab.

Silvia Kreigenfeld, Leiterein Immobilienberatung Unna

Silvia Kreigenfeld – Leiterin Immobilien Unna und Immobilienmaklerin (IHK)

Der Kreis ist gar nicht rund

Zumindest nicht der Kreis Unna. Denn zu Unna zählen unter anderem auch Holzwickede mit einem eigenen kleinen Innenstadtkern, guter Infrastruktur, einer großen Auswahl an Schulen und dem Haus Opherdicke. Oder aber das nah am Sauerland gelegene, sehr ländliche Fröndenberg. Diese beiden wohnenswerten Orte seien hier nur als Beispiele für die Vielfältigkeit des Kreises Unna genannt.  

Eines jedoch haben alle Orte in Unna oder im Kreis Unna gemeinsam. Natur und Stadt sind hier nah, die Größe ist überschaubar und sorgt für eine herzliche, persönliche Atmosphäre. Und ein ganz entscheidender Vorteil kommt noch hinzu: Wer hier leben und eine Immobilie kaufen möchte, darf im Vergleich zu Dortmund mit deutlich günstigeren Preisen rechnen.  

Na? Zögern Sie noch oder suchen Sie schon?

10 Gründe, Unna zu mögen

  1. Unna bietet das Flair einer Stadt und dazu viel Natur
  2. Unna ist persönlich, nicht anonym. Man kennt sich und trifft sich – gern auf dem Wochenmarkt auf dem Marktplatz
  3. Das kulturelle Angebot mit Stadtfest, Lichtkunst, Lindenbrauerei & Co. kann sich sehen lassen
  4. Es gibt noch viele, kleine und individuelle Geschäfte
  5. Den Kids stehen viele unterschiedliche Schulen zur Verfügung
  6. Eine große, breit gefächerte Gastronomie-Szene von Meisterhaus bis Café Moller überzeugt
  7. Die Lage spricht für sich:  Sowohl Dortmund, aber auch das Sauer- und Münsterland sind gleich nebenan
  8. Viele Traditionsunternehmen und auch landwirtschaftliche Betriebe sind in Unna beheimatet
  9. Der Circus Travados schult nicht nur kleine Akrobaten und Akrobatinnen, sondern beschert regelmäßig vielen Familien mit unvergesslichen Momenten
  10. Die Preise für Häuser und Wohnungen sind im Vergleich zu Städten wie Dortmund eher niedrig
Immobilienmakler Unna

Immobilien in Unna und Umgebung

Bei der Suche nach dem perfekten Eigenheim berät Sie unser Immobilienteam am Standort Unna gerne. Telefonisch erreichen Sie uns unter 02303.107 6765 oder per Mail an immo-unna@dovoba.de.

Hier finden Sie Ihre Immobilie in Unna, Fröndenberg, Holzwickede, Kamen und Umgebungen.

24.05.2019

Das könnte Ihnen auch gefallen

Haus oder Stadtwohnung

Haus oder Wohnung kaufen

Ein Haus im Grünen oder doch lieber eine Stadtwohnung? Fünf Entscheidungshilfen für Ihr erstes eigenes Zuhause.

mehr

Smart Home - intelligentes Zuhause

Smart Home

Smart-Home ist mehr als die Fernsteuerung von Lichtschaltern. Wie es funktioniert und was Ihre Kaffeemaschine damit zu tun hat.

mehr