Studienpreis der Volksbank Hamm Stiftung

Für eine herausragende Masterarbeit

Die Volksbank Hamm Stiftung fördert Kunst, Kultur, Wissenschaft, Forschung und bedeutende Initiativen im Einzugsgebiet der Volksbank Hamm. Bereits seit vielen Jahren vergibt die Volksbank Hamm Stiftung zusammen mit den Hochschulen in Hamm  Deutschlandstipendien und fördert damit den akademischen Nachwuchs in Hamm.

In Zusammenarbeit mit der Hochschule Hamm-Lippstadt (Standort Hamm) hat die Volksbank Hamm Stiftung einen neuen Studienpreis ins Leben gerufen.  Ausgezeichnet wird eine herausragende Masterarbeit, die in 2018 & 2019 am Standort Hamm abgegeben und benotet wurde. Die Volksbank Hamm Stiftung möchte mit dem Studienpreis ihre Anerkennung zum Ausdruck bringen und dotiert diesen Preis mit 2.000 Euro.

Bewerbungsprozess

Einzureichen sind als PDF: das unterschriebene Bewerbungsformular, die schriftliche Arbeit, einen Abstract der Arbeit, die Note der eingereichten Arbeit, das  Abschlusszeugnis zum Master und Angaben zur Person (Name, Anschrift, CV). Empfehlenswert ist ein Gutachten eines /einer Hochschullehrers/in.
Bitte senden Sie die Unterlagen an anja.richter@hshl.de.