„Volks-Bank“ für Castrop-Rauxel

Volksbank spendet Sitzgelegenheit für die Bürger der Stadt

„Wir freuen uns, dass im vergangenen Jahr drei unserer Kunden ihre 50-jährige Mitgliedschaft bei uns gefeiert haben. Als Dankeschön für ihre Treue tun wir in ihrem Namen wieder etwas Gutes für unsere Stadt und spenden eine ‚Volks-Bank’“, so Markus Göke, Niederlassungsleiter der Volksbank Castrop-Rauxel. Für die Jubilare des Jahres 2017 hat das genossenschaftliche Institut bereits eine der außergewöhnlichen Sitzgelegenheiten aufstellen lassen, die nun offiziell an die Bürger der Stadt übergeben wurde.

Spende für 50 Jahre Mitgliedschaft in Castrop-Rauxel

„Unsere Spende steht ganz im Sinne des genossenschaftlichen Gedankens. Wir wollen unser Potential für etwas nutzen, wovon viele Menschen in Castrop-Rauxel etwas haben“, erläutert Göke.

Hintergrund der Aktion: Die Dortmunder Volksbank, zu der die Volksbank Castrop- Rauxel gehört, hat aktuell rund 155.000 Mitglieder. Diese werden durch den Erwerb eines oder mehrerer Geschäftsanteile zu Miteigentümern der Bank und können an deren demokratischen Entscheidungsprozessen mitwirken.

Newsletter Anmeldung

Abonnieren Sie jetzt kostenlos unseren Newsletter und Sie sind immer gut informiert.