Spende für Otmar-Alt-Stiftung

Stiftung erhält 2.000 Euro für Kunst-Programme

„Wir freuen uns, die Otmar-Alt-Stiftung zu unterstützen und damit die Kunst-Programme für Kinder und Jugendliche zu fördern“, sagte Burkhard Reher, stellv. Niederlassungsleiter der Volksbank Hamm, bei der symbolischen Übergabe der 2.000 Euro aus dem Spendentopf der Volksbank Hamm Stiftung. „Die Begegnung und die aktive Auseinandersetzung mit bildender Kunst leistet einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung junger Menschen, davon sind wir überzeugt.“

Die Otmar-Alt-Stiftung bietet zweistündige Workshops für Kindergartengruppen, Schulklassen und Ferienkinder an, bei denen sich die Mädchen und Jungen auf eine Reise durch den Skulpturenpark und die Räume der Stiftung machen. Dabei tauchen sie in die Werke des Künstlers Otmar Alt ein. „Unsere Besucher lernen viele verschiedene Techniken der Malerei und Gestaltung sowie die entsprechende Materialien kennen. Uns ist es außerdem wichtig, dass die Kinder und Jugendlichen ihrer Kreativität freien Lauf lassen können“, erläutert Daniela Weise von der Otmar-Alt-Stiftung. So werden zum Beispiel Skulpturen mit vollem Körpereinsatz nachgebildet oder in den Werkräumen eigene Kunstwerke mit Acrylfarben auf Leinwände gemalt. Zu den kleinen Besuchern der jüngsten Vergangenheit zählen unter anderem die Kinder der „Kita unter dem Regenbogen“, die sich nicht nur künstlerisch verwirklichten, sondern sich auch freuten, bei der Spendenübergabe dabei zu sein.

Der Künstler Otmar Alt gründete zum Jahreswechsel 1991/1992 seine Stiftung mit dem Zweck, Nachwuchs zu fördern und Kunst zu bewahren. Dazu unterstützt die Stiftung zum einen junge, talentierte Künstlerinnen und Künstler mit einem Stipendium. Zum anderen wurde das Stiftungsareal in Hamm-Norddinker angelegt, um das Lebenswerk Otmar Alts für die Allgemeinheit zu erhalten und das Interesse für Kunst und Kultur in der Region zu fördern.

Spendenübergabe Otmar-Alt-Stiftung

Newsletter Anmeldung

Abonnieren Sie jetzt kostenlos unseren Newsletter und Sie sind immer gut informiert.