Spende für 50 Jahre Mitgliedschaft in Dortmund

„Volks-Bänke“ im Namen der 50-jährigen Jubilare für Westfalenpark

„Wir freuen uns, dass in diesem Jahr rund 38 unserer Kunden ihre 50-jährige Mitgliedschaft feiern. Als Dankeschön für ihre Treue tun wir im Namen unserer Jubilare wieder etwas Gutes für die Region und spenden erneut zwei ‚Volks-Bänke’ für den Westfalenpark“, so Thomas Kirmse, Direktor Marktbereich Dortmund der Dortmunder Volksbank.

„Volks-Bänke“ im Namen der 50-jährigen Jubilare für Westfalenpark

Die hochwertigen Holzbänke stehen an den Wasserbecken in der Nähe des Zentralplatzes und laden Spaziergänger zum Verweilen ein. „Die Partnerschaft mit unseren Mitgliedern ist geprägt von Verbundenheit, Verlässlichkeit, Vertrauen, Verantwortung sowie Verbindlichkeit. Unsere Idee war es, diesen Augenblick festzuhalten und unseren Jubilaren die Möglichkeit zu geben, einen Moment auf ihrer ‚Volks-Bank’ zur Ruhe zu kommen“, erläutert Kirmse. Bereits im vergangenen Jahr hatte das genossenschaftliche Institut zwei Volks-Bänke an den Warmwasserbecken in der Nähe des Florianturms aufstellen lassen.

Zur Dortmunder Volksbank zählen aktuell rund 150.000 Mitglieder. Diese werden durch den Erwerb eines oder mehrerer Geschäftsanteile zu Miteigentümern und können an demokratischen Entscheidungsprozessen innerhalb des Unternehmens mitwirken.

Newsletter Anmeldung

Abonnieren Sie jetzt kostenlos unseren Newsletter und Sie sind immer gut informiert.