1.085 Jahre bei der Dortmunder Volksbank

Genossenschaftliches Institut ehrt Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für langjährige Betriebszugehörigkeit

Im Namen der gesamten Dortmunder Volksbank bedankte sich Personalvorstand Matthias Frentzen am 29. November bei insgesamt 35 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihre 25-jährige beziehungsweise 40-jährige Betriebszugehörigkeit. Aus diesem Anlass hatte das genossenschaftliche Institut die 14 Männer und 21 Frauen in den Westfälischen Industrieklub am Alten Markt zum geselligen Beisammensein samt Essen eingeladen.

„Gemeinsam kommen sie auf  1.085 Jahre Mitarbeit bei der Volksbank. Eine stolze Zahl und ein echter Vertrauensbeweis für uns als Arbeitgeber“, freute sich Frentzen.

Jubilaehrung 2018